Kiefergelenksbehandlung

Die Kiefergelenkmobilisation hilft, Fehlfunktionen des Kiefergelenkes zu beheben. Die Behandlung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem verordnenden Zahnarzt oder Kieferorthopäden.

Die Mobilisation des Kiefergelenkes fällt in den Bereich der Manuellen Therapie. Es werden Störungen an den Gelenkflächen, sowie den Bändern und den Knorpelstrukturen diagnostiziert und behandelt.
<< Zurück